Neuigkeiten

P-Campus Symposium am 12./13.11.2019

Am 12. und 13. November 2019 findet das Internationale P-Campus Symposium statt.

Registrieren

Internationales Symposium zur "Zukunft der interdisziplinären Forschung"

Am 11. November 2019 findet im Rahmen der 600-Jahr-Feier der Universität Rostock das Internationale Symposium zur „Zukunft der interdisziplinären Forschung“ statt.

Experimentalvorlesung zum Thema Phosphor

Am 9. November 2019 wird auf dem Südstadtcampus aus Anlass der 600-Jahr-Feier der Universität Rostock im Rahmen der Samstagsvorlesung eine Experimentalvorlesung zum Thema Phosphor stattfinden.

Journalisten der WPK besuchen P-Campus

Am 24. und 25. September 2019 werden Journalisten der Wissenschaftspressekonferenz auf ihrer Rundreise zum Thema Phosphor auch den P-Campus in Rostock besuchen, um sich ...

PhosWaM Abschlussveranstaltung am 17./18.09.2019

Am 17. und 18. September 2019 findet die Abschlussveranstaltung des Projektes PhosWaM am Institut für Ostseeforschung statt. In diesem Projekt wurden ...

P-Campus-Ringvorlesung am 20.06.2019 zum Thema "Nährstoffkreislauf im Fischglashaus"

Am 20.06.2019 wird Prof. Harry Palm von der Universität Rostock im Rahmen der P-Campus-Ringvorlesung...

P-Campus-Ringvorlesung am 06.06.2019 zu Atmosphärischer P-Deposition

Beim nächsten Vortrag der P-Campus-Ringvorlesung wird Frau Dr. Rhena Schumann von der Biologischen Station Zingst der Universität Rostock Forschungsergebnisse zur P-Deposition in die Ostsee vorstellen...

Weitere vier Jahre Förderung für Rostocker Leibniz-WissenschaftsCampus Phosphorforschung

Die Leibniz-Gemeinschaft hat Anfang April eine Unterstützung des Leibniz-WissenschaftsCampus Phosphorforschung Rostock (P-Campus) für weitere vier Jahre mit gut 1,13 Mio. Euro beschlossen...

P-Campus-Ringvorlesung startet am 04.04.2019

Die Ringvorlesung im Sommersemester 2019 widmet sich dem Thema "Die Wege des Phosphors in der Umwelt und Möglichkeiten der P-Nutzung"...

Molekularer Schalter von Wissenschaftlern der Universität Rostock entdeckt

Chemiker und Physiker der Universität Rostock konnten jüngst einen molekularen Schalter auf Phosphorbasis charakterisieren, wie er bislang noch nicht beobachtet...

RePhoR-MV: Regionales Phosphor-Recycling aus Klärschlämmen in Mecklenburg-Vorpommern

Am 01. Februar 2019 startete an der Universität Rostock das Projekt RePhor, um ein nachhaltiges Konzept zur Rückgewinnung und...

P-Campus-Kolloquium: Prof. Jakob Magid

Am 23.01.2019 wird Prof. Jakob Magid (Universität Kopenhagen) im Rahmen eines P-Campus-Kolloquiums den Vortrag "„Long-term experiments revealing impacts of phosphorus cycling on the agro-ecosystem“...

P-Campus Publikationsprämie 2018 verliehen

Im P-Campus wird seit 2016 „Die Publikationsprämie des Jahres“ verliehen, um begutachtete Publikationen zum Thema Phosphor zu würdigen, die durch die gemeinschaftliche Zusammenarbeit...

Neue Schwerpunkte auf P-Campus-Symposium

Etwa 45 Gäste sowie der Wissenschaftliche Beirat waren zum Internationalen Symposium des P-Campus am 19. und 20. November nach Dummerstorf gereist...

Internationales Symposium am 19. & 20.11.2018

Am Montag, 19.11. und Dienstag, 20.11.2018 wird das internationale Symposium des Leibniz-WissenschaftsCampus Phosphorforschung Rostock am Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) in Dummerstorf stattfinden. Es werden u.a. Ergebnisse...

Ringvorlesung am 22.10.2018: 20 Jahre Phosphorforschung in der Bodenkunde der Universität Rostock

Seit 20 Jahren wird im bodenkundlichen Bereich an der Uni Rostock zum Thema Phosphor geforscht. Prof. Leinweber gibt bei dieser Vorlesung einen Überblick über die bis heute geleistete Forschungsarbeit.

Verschiedene Forschungsprojekte aus unterschiedlichen Themenbereichen der Phosphorforschung...

Phosphor-Dialog am 21.08.18 in Rostock

Mit der Verordnung zur Neuordnung der Klärschlammverwertung werden sich in den kommenden Jahren einschneidende Veränderungen bei der Nutzung anfallender Klärschlämme ergeben...

BigJump am 8. Juli um 15 Uhr im Flussbad Rostock

"Welle machen für Flüsse und Meere" - diesen Aufruf wollen wir auch dieses Jahr nutzen, um gemeinsam mit kleinen und großen Rostockern mit einem gemeinsamen Sprung in die Warnow ein Zeichen zu setzen...

Deutscher IQ-Preis 2018

Die Forschungsstelle Nachhaltigkeit erhält den Deutschen IQ-Preis 2018 für das Projekt "Grundlagenforschung zur Nachhaltigkeit"

P-Campus Publikationen 2017

Drei Gemeinschaftspublikationen von Wissenschaftlern der Partnerinstitutionen wurden als Publikationen des Jahres 2017 vom P-Campus ausgezeichnet.

Universität Rostock erhält Förderung über 2,5 Mio Euro für die Phosphorforschung

Ein Konsortium unter Leitung der Professur für Bodenkunde an der Universität Rostock wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen...

IPW8 Special Issue erschienen

Der IPW8 Sonderband "Handling the phosphorus paradox in agriculture and natural ecosystems: Scarcity, necessity, and burden of P" - herausgegeben vom P-Campus - ist erschienen

Symposium des 'P-Campus' am 8./9.11.17

"Leibniz ScienceCampus Phosphorus Research: Current projects and future perspectives" am 8. u. 9.11.2017 im Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

IPW8 Special Issue: Artikel online (first)

Die Gesamtausgabe des IPW8 Sonderbandes in der internationalen Zeitschrift Ambio erscheint in Kürze

Staatssekretär würdigt Forschung des P-Campus

Pressemitteilung des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt MV

Effizientere Phosphor-Nutzung in der modernen Tierhaltung

FBN startet internationales Projekt ‚ERANet PEGaSus‘ und ist an kürzlich eingerichteter DFG-Forschergruppe „P-Fowl“ beteiligt

Internationales Symposium des 'P-Campus': 8./9.11.17

"Leibniz ScienceCampus Phosphorus Research: Current projects and future perspectives" am 8. u. 9.11.2017 im Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

P-Campus auch weiterhin im Vorstand der DPP vertreten

Prof. P. Leinweber (Bodenkunde, Uni Rostock) wurde erneut in den Vorstand der Deutschen Phosphor-Plattform (DPP) gewählt ...

40jähriges Jubiläum der Biologischen Station Zingst

Der P-Campus gratuliert zum Jubiläum und freut sich auf weitere gute Zusammenarbeit im Bereich der Phosphoranalytik und Gewässerforschung

Safe the date: Internationales Symposium des 'P-Campus', 8./9.11.17

"Leibniz ScienceCampus Phosphorus Research: Current projects and future perspectives" am 8. und 9. November 2017 im Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

25 Jahre Arbeitsgruppe Teilsammlungen Nord (IPK)

Der P-Campus gratuliert zum Jubiläum und freut sich auf weitere gute Zusammenarbeit in der Erforschung der Phosphornutzungseffizienz von Kartoffeln

P-Campus Publikation 2016

Gemeinschaftspublikation von Wissenschaftlern der Universität Rostock und des Leibniz-Instituts für Nutztierbiologie zur verbesserten Phosphoreffizienz bei Schweinen (Oster et al.) als Publikation des Jahres 2016 vom P-Campus ausgezeichnet.

 

Phosphor-Campus auf der Langen Nacht des Wissens

Der P-Campus ist bei der Langen Nacht des Wissens am 27.4.17 an der Universität Rostock dabei. Unsere DoktorandInnen zeigen, wie lecker, wichtig und spannend 'Phosphor' sein kann. Vorbeischauen lohnt sich!